Die Rhön - Einfach erhebend

Unsere Sponsoren

Radsport Reder, Haselbach
Maler und Verputzer Geschäft Lothar Bühner Oberbach
Schreinerei Vorndran, Oberweissenbrunn

Willkommen beim WSV Oberweissenbrunn e.V.

Aktuelle Nachrichten:

 


19.02.2018 Ein Bericht über die Rhönadler im Bayerischen Fernsehen in der Frankenschau:  Fernsehbericht


19.02.2018 Jakob Propp belegte am 18. Februar 2018 bei den Bayerischen Meisterschaften der Senioren in Warmensteinach Platz 2 in der Altersklasse Herren 56. Ergbebnisliste


19.02.2018 Hinweis auf den 7. Hess.-Bayr. Langlauf-Vierer am Sonntag, 25. Februar 2018:
Die Sportvereine SKG Gersfeld, TSV Wüstensachsen, TSV Poppenhausen, RWV Haselbach und WSV Oberweißenbrunn sowie die Sponsoren Förstina-Sprudel und die Volksbanken Raiffeisenbanken Region Fulda haben eine gemeinsame Initiative gestartet, um bei den Menschen in der Region die Begeisterung zum aktiven Sport zu wecken und zu stärken. Gleichzeitig wollen sie den Menschen helfen, die solche Erlebnisse nicht erfahren können.  
 Denn die Sponsoren des Hess.-Bayr. Langlauf-Vierers unterstützen mit Ihren beim Langlauf erfahrenen Kilometern die FZ-Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe!“. Für jeden Kilometer zahlen Förstina-Sprudel und die Volksbanken Raiffeisenbanken Region Fulda 20 Cent an die FZ-Spendenaktion.
 Der Hess.-Bayr. Langlauf-Vierer ist der kleine Bruder der großen Veranstaltungen Hess.-Bayr. Rad-Vierer, Wander-Vierer und Mountainbike-Team-Biathlon-Vierer, die ebenfalls von FörstinaSprudel und den Volksbanken Raiffeisenbanken Region Fulda unterstützt und gefördert werden. Mit Hilfe dieser jährlich durchgeführten Veranstaltungsreihe, die zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der ausrichtenden Vereine geworden ist, konnte vielen Menschen in der Region geholfen werden. Der Hess.-Bayr. Langlauf-Vierer ist eine LanglaufVeranstaltung, die nun auch die Wintersportfreunde mit einbezieht. Die zur Förderung des Breitensports ausgelegte Veranstaltung verfolgt vier Ziele:
 > Unterstützung für „Ich brauche Deine Hilfe!“ > Begeisterung zum aktiven Sport wecken > Vereinsförderung und Jugendarbeit > Förderung der Fremdenverkehrsregion Rhön

Sie haben die Auswahl zwischen verschieden langen Strecken. Laufen Sie mit für einen guten Zweck und unterstützen Sie die FZ-Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe!“.
Zum 10-jährigen Jubiläum der Info-Seite www.Loipenpark.de beteiligen sich die Verantwortlichen ebenfalls an der Spendenaktion für den guten Zweck.


Falls die Witterungsverhältnisse so bleiben, findet der  7. Hess.-Bayr. Langlauf-Vierer am Sonntag, 25. Februar 2018 im Loipenzentrum Rotes Moor statt.  


Start und Ziel ist das Haus am Roten Moor. Startzeit ist von 10.00 bis 13.00 Uhr. Das Startgeld von EUR 5,00 beinhaltet den Erwerb des Loipenpasses für 2018, mit dem Sie in der laufenden Saison die Loipen rund um das Rote Moor nutzen können.  
Der Hess.-Bayr. Langlauf-Vierer ist eine Initiative der Ski Nordisch Abteilungen der  SKG Gersfeld, TSV Poppenhausen, TSV Wüstensachsen, RWV Haselbach sowie  WSV Oberweisenbrunn und wird unterstützt von der Stadt Gersfeld, den Gemeinden Ehrenberg und Poppenhausen sowie der Stadt Bischofsheim.


Mitmachen lohnt sich! Jeder Starter erhält ein wertvolles Startpräsent!  


Die Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf Ihre Teilnahme am Sonntag, 25. Februar 2018 im Loipenzentrum Rotes Moor.

Zur Erinnerung: Pressefoto vom Langlauf Vierer:


12.02.2018 An Fasching üben unsere Jüngsten vom WSV und RWV unter der Anleitung von Betty und Siggi in der Turnhalle, in lustiger Faschings Kostümierung.

Einige Bilder


06.02.2018 Am Donnerstag den 22. Februar findet um 19:00 Uhr im Gasthof Luisenhof in Haselbach ein Informationsabend für die Teilnehmer der Skifreizeit 2018 nach Kiens am Kronplatz statt. Besprochen werden der Ablauf der Skireise, Abfahrtszeiten, organisatorisches und weitere Details der Reise. Der Reiseleiter Michael Geck bittet um Rückmeldung, falls Teilnehmer an diesem Abend verhindert sind.


01.02.2018 Ein ausführlicher Bericht in den Osthessen News über die hoffnungsvollen jungen Rhönadler Bericht


30.01.2018 Thomas Schrenk belegte am Samstag 27. Januar über 33km in der klassischen Technik beim Tannheimer Ski Trail in der Herrenklasse Platz 29 unter157 Teilnehmern. Ergebnisliste


30.01.2018 Beim Bayerischen Schüler Cup in Garmisch Partenkirchen belegte Janis Kansog beim Skispringen in der Altersklasse S9 mit 0,6 Punkten Rückstand Platz 2. Tim Dickas belegte in der Altersklasse S10 mit 0,4 Punkten Rückstand ebenfalls Platz 2. Ergebnisliste Skispringen In der Nordischen Kombination belegte Janis Platz 8 und Tim Dickas Platz 4 in den jeweiligen Altersklassen. In der Bayern Cup Gesamtwertung führen sowohl Janis als auch Tim ihre Altersklassen souverän an. Ergebnisliste Nordische Kombination



10.01.2018 Bayerischer Schüler Cup im Skispringen und der Nordischen Kombination in Berechtesgaden am 6. und 7. Januar 2018:
Für den WSV ging Janis Kansog in der Schülerklasse 9 an den Start. Er belegte Platz 3 im Skispringen und Platz 6 in den alpinen Fahrformen. In der  Bayerncup Gesamtwertung liegt Janis aktuell in der Schülerklasse 9 auf Platz 1.
Tim Dickas vom RWV Haselbach belegte in der Schülerklasse 10 im Skispringen Platz 5 und in den alpinen Fahrformen Platz 8. Tim Dickas führt in seiner Altersklasse S10 ebenfalls die Gesamtwertung an.
Franz Eisenmann ging nicht an den Start. Er belegt in der Gesamtwertung aktuell Platz 11 in der Alsterklasse S13.
Bedauerlicherweise ist Marlene Günther beim Training in Berchtesgaden  gestürzt und hat sich dabei einen Bruch des Schlüsselbeines zugezogen. Der Bruch wurde im Krankenhaus in Berchtesgaen ärztlich versorgt, so dass Sie mit Ihren Eltern und der Trainingsgruppe zurück nach Hause reisen konnte. Ergebnisliste


10.01.2018 Taufsteinlauf am 06.01.2018: Die Taufsteinloipe im Vogelsberg zählt zu den schneesichersten Gebieten in Hessen . Obwohl nur etwas über 700 m hoch gelegen hat sich auf dem „Taufstein-Gletscher“  eine rund  20 cm dicken Altschnee-Decke gehalten, während auf der über 900 m hohen Wasserkuppe in der Rhön schon lange kein Langlauf mehr möglich ist.
 Auf Bitten der Landestrainer von Hessen, Torald Rein, und vom Westdeutschen Ski Verband, Stefan Kirchner, organisierte die Skiabteilung des TGV Schotten am 6. Januar ein Langlaufrennen in der Freien Technik. Streckenchef Andi Weber und der Leiter des Start- und Ziel-Aufbaus Jan Ulbrich leisteten mit ihren vielen Helfern ganze Arbeit, und so staunten die angereisten Vereine  aus dem schneelosen Sauerland, als sie eine perfekt wettkampfgerechte schneebedeckte Loipe vorfanden. Eine 1 km Loipe mit einer Klassik-Spur für die jüngsten Klassen U8  - U11 war genauso vorhanden wie eine 1,5 km lange Skating-Runde, die alle anderen Altersklassen unterschiedlich oft zu durchlaufen hatten. Alle Klassen wurden als Massenstart in ihre Rennen geschickt. Es kam zu oft packenden Kämpfen und viele Entscheidungen fielen erst beim Zielsprint.
Für den WSV ging Thomas Schrenk in der Altersklasse Herren 46 an den Start und gewann seine Altersklasse. Ergebnisliste


03.01.2018 Lesenswerter Artikel aus Infranken von Jürgen Schmitt zur aktuellen Wintersport Situation in der Rhön Artikel


31.12.2017 Auf den 30. Dezember wurde der Sylvesterlauf der SKG Gersfeld wegen des angekündigten Wärmeeinbruches vorgezogen. Der Sylvesterlauf wurde bei noch guten Schneeverhältnissen in der klassischen Technik ausgetragen. Für den WSV gingen Ricarda Eckert in der Damenklasse, Martin Voigt, Ewald Simon, Jakob Propp und Klaus Wiegand bei den Männern an den Start und konnten in ihren jeweiligen Altersklassen Podestplätze belgen. Mit dem Sylvesterlauf ging das Sportjahr 2017 erfolgreich zu Ende. Ergebnisliste


11.12.2017 Janis Kansog belegt in der Schülerklasse 9 beim Skispringen Platz 4 und Platz 9 in der Noridschen Kombination im Rahmen des Bayerischen Schülercups in Rastbüchl. Tim Dickas vom RWV Haselbach belegt Platz 2 in der Schülerklasse 10 sowohl im Skispringen als auch in der Noridschen Kombination . Ergebnisliste


24.11.2017 Die Stadtmannschaftmeisterschaft der Schützen 2017 ist beendet. Sehr erfreulich war die WSV Beteiligung mit 11 Mannschaften unter 71 teilnehmenden Mannschaften aus dem gesamten Stadtgebiet.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!
Es  konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

Schülermannschaft Platz 2
Jugendmannschaft Platz 2
Benedikt Lange Platz 2 in der Einzelwertung Jugend
Michael Schrenk Platz 2 in der Einzelwertung Schützen männlich


Die Ergebnisliste zum Wettbewerb: Ergebnisliste


23.11.2017 Ein Angebot für Schüler und Jugendliche zum Skifahren und Snowboarden. Vom Bett direkt auf die Piste – Fasching im Schnee! Ski- und Snowboardcamp für 14 – 17jährige vom 10. - 17.2.2018  in Saalbach Hinterglemm mit der Jugendbildungsstätte Volkersberg. weiter Informationen gibt es hier: Infos


14.11.2017 Ein ansprechendes Video vom Hallentraining des Ski Nachwuchses in der Wintersaison. Kinder ab 4 bis 6 Jaahren die Interesse haben, können jeweils Dienstags von 15:30 - 17:00 Uhr in der Schulturnhalle in Bischofsheim einfach mal reinschnuppern.

Vielen Dank an den vielseitig engagierten Trainer Maximilian Lange für die Bereitstellung des Videos!


Das aktuelle Wetter in Oberweissenbrunn