Die Rhön - Einfach erhebend

WSV ist Gesundheitsstützpunkt

Unsere Sponsoren

Willkommen beim WSV Oberweissenbrunn e.V.

Aktuelle Nachrichten:

 


24.07.2016 Der Bayerncup im Skispringen und der Nordischen Kombination an den Kreuzbergschanzen in Haselbach war ein voller Erfolg! Neben einem gelungenen Ablauf der Veranstaltung bei besten sommerlichen Bedingungen, durften sich die Rhöner Skispringer auch über Top Platzierungen freuen. Franz Eisenmann vom WSV  belegte in der Altersklasse S12 im Skispringen Platz 2 und konnte sich im Crosslauf in der Wertung der Noridschen Kombination auf Platz 1 verbessern. Tim Dickas vom RWV Haselbach belegte im Skispringen Platz 1 und Platz 2 in der Nordischen Kombination. Einige Bilder vom Skispringen: Bilder sowie die Ergebnislisten: Ergebnisliste Skispringen und die Ergebnisliste Nordische Kombinatiion Pressebericht in den Osthessennews Artikel

 

Auf dem Foto von Links: Margit Uhrmann Vizepräsidentin des Bayerischen Skiverbandes, Winfried Pöpperl Präsident des Skiverbandes Unterfranken Rhön, Michael Beer 1. Vorstand RWV Haselbach, Andre Eichel Sportwart Skispring Skiverband Unterfranken, Tim Dickas Platz 1 und Platz 2, Maximlian Lange Trainer der Rhöner Skispringer, Ewald Simon 1. Vorstand des WSV Oberweissenbrunn, Thomas Müller Landestrainer der Bayerischen Skispringer


16.07.2016 Der Sparkassen Stadtlauf in Bad Neustadt, war wie immer ein sommerliches Highlight! Am Start waren 2767 Teilnehmer. Mainpost Presseartikel und Bilder der Mainpost


12.07.2016 Beim Mattensskisrpingen am 10. Juli in Willingen,  belegte Janis Kansog in der Schülerklasse 8 Platz 2 und Franz Eisenmann in der Schülerklasse 12 Platz 7Ergebnisliste


27.06.2016  WSV Bike-Tour am Sonntag, 26. Juni 2016 Der Start zur MTB Tour erfolgte um 9:15 Uhr am WSV Gebäude mit 9 Personen bei 13 Grad und Sonnenschein. Die gefahrende Tour hatte eine Länge von 55 km und 1400 Höhenmetern. Die Streckenführung verlief über die Schwedenschanze nach Rengersfeld über die Nalle nach Altenfeld hoch zur Ebersburg hinüber zum Guckaisee. Vom Guckaisee hinauf auf die Wasserkuppe, hinunter nach Wüstensachsen über Ulstertalradweg zum Roten Moor. Am NABU Haus am Roten Moor wurde eine Rast eingelegt, bevor es weiter Richtung Oberweißenbrunn ging. An der Würzburger Hütte  wurde das wohlverdiente Abschlußbier und nochmal der Ausblick auf die schöne Rhön mit tollem Fernblick genossen, bevor es zur Abfahrt hinunter zurück nach Oberweißenbrunn ging. Einige Bilder


15.06.2016 Der Volksmarsch durch den Truppenübgungsplatz Wildflecken, mit Start und Ziel am DGH in Oberweissenbrunn findet am am Samstag 30. und Sonntg 31. Juli 2016 statt. Weitere Informationen unter Bischofsheim.info



29.05.2016 Bilder vom Bobfahren in Oberhof Bilder


02.05.2016 Bericht in der Rhön Saalepost vom Winterabschluss 2016 mehr


18.04.2016 Interessanter Artikel in Osthessennews über das Skispringen aus früheren Zeiten in Osthessen und der Rhön mehr


Das aktuelle Wetter in Oberweissenbrunn