Skiroller Rennen in Ruhla

Am 9. Mai startete Jakob Propp beim Skiroller Rennen in Ruhla über 30 km in der klassischen Technik. Jakob konnte in seiner Altersklasse H61 den dritten Platz in einer Zeit von 1:17:39 nur eine knappe Sekunde hinter Platz 2 belegen.
belegen.

Skirollerberglauf Hörselberg 12.11.2023

Am Sonntag den 12. November fand der letzte Lauf im Rahmen der Veranstaltungsserie um den Thüringen Cup als Anstiegslauf von Hörselberg-Hainich nach Hörselberg über 5km in der klassischen Technik statt. Es nahmen 29 Sportler an der Veranstaltung teil

Jenny Propp konnte dabei Platz 2 in ihrer Klasse H61 belegen. Ergebnisliste

Jakob Propp errang Platz 1 in seiner Altersklasse H61 und lief die drittbeste Zeit aller Teilnehmer.

Jakob Propp 1. Platz

Skiroller Berglauf Haselbach

Am Samstag, dem 7. Oktober 2023 führte der RWV Haselbach seinen jährlichen Skirollerberglauf von Haselbach zum Kreuzberg durch. Der Start erfolgte am Ortsausgang von Haselbach. Auf der Kreuzbergstraße, neben Sport Walter, wurde der der Hauptlauf über 6,5 km und 417 Hm gestartet. Ziel war am Kloster Kreuzberg. Das Rennen begann bei guten äußeren Bedingungen um 13 Uhr mit einem Massenstart, gelaufen wurde ausschließlich in klassischer Technik.
Vom WSV siegte Thomas Schrenk in der KLasse H51 mit der schnellsten Zeit des Tages. Andrej Wegmann belegte Platz3 in der Klasse H56. Jakob Propp belegte Platz 2 in der Klasse H61 gefolgt von Ewald Simon auf Platz 3. Somit erreichten alle vier Starter des WSV einen Podestplatz! Insgesamt kamen 45 Teilnehmer in die Wertung.
Ergebnisliste

Bilder

Skiroller Marathon: Königshofen – Oberweissenbrunn

Der mittlerweile etablierte Skiroller Marathon über 50 km von Bad Königshofen nach Oberweissenbrunn findet jährlich am 3. Oktober statt. Auch in diesem Jahr nahmen sieben Sportler die lange Trainingseinheit in Angriff zu nehmen. Unterwegs auf Skirollern, Inline Skates und mit dem Support von zwei Mountainbikern wurde bei besten herbstlichen Bedingungen der Radweg meist angelegt auf dem ehemaligen Bahndamm durch das Saaletal nach Bad Neustadt und dann auf dem Brendtal Radweg hinauf nach Oberweissenbrunn in Angriff genommen.

Skiroller Berglauf Gräfenroda – Oberhof am 1. Oktober 2023

Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Skiroller Berglauf von Gräfenroda über Gehlberg nach Oberhof zum fünftenmal ausgetragen. Im Abschlusswettkampf der DSV Herbstleistungskontrolle stellten sich 134 Sportler der Herausforderung in der klassischen Technik über 17km mit 460 Höhenmeter auf der Strecke von Gräfenroda bis zum Ortseingang von Oberhof. Gestartet wurde um 9:00 Uhr in Gräfenroda.

Für den WSV gingen Thomas Schrenk und Jakob Propp an den Start. Thomas Schrenk belegte Platz 1 mit großem Abstand auf Platz 2 in der Alterklasse H51. Jakob Propp belegte Platz 4 in der Klasse H61 bei diesem herausfordernden Wettbewerb.

Ergebnisliste

Skirollerrennen am 02. Juli 2023 in Gumpelstedt

Am Sonntag führte die TSG Ruhla das Moorgrund Skiroller Rennen in Gumpelstedt durch. Gelaufen wurde bei besten sommerlichen Verhältnissen in der klassischen Technik. Es nahmen insgesamt 39 Sportler am Wettkampf teil. Jakob Propp belegte in der Klasse AK61 den 1. Platz. Ergebnisliste

Foto: Jenny Propp, Platz 1 für Jakob Propp in der Klasse H61