• Drucken

Willkommen beim WSV Oberweissenbrunn e.V.

Aktuelle Nachrichten:


16.10.2019 Am Freitag den 11. Oktober 2019 fand im Gasthof Mühlengrund die WSV Jahreshauptversammlung mit guter Beteiligung statt. Ausführlicher Bericht in der Rhön und Saalepost Bericht

Ewald Simon begrüßt den frisch gebackenen Übungsleiter Bastian Kleinhenz in der Hauptversammlung. Bastian übernimmt ab diesem Herbst das Hallentraining der Jugendlichen in der Schulturnhalle Bischofsheim


13.10.2019 Bei bestem Spätsommer Wetter konnte die SKG Gersfeld die neu erbaute Rollerbahn im Ehrengrund in Betrieb nehmen.

Vertreter von der SKG Gersfeld, dem hessischen Skiverband, der Stadt Gersfeld, dem Landkreis Fulda und dem Land Hessen durchtrennten gemeinsam symbolisch das Band und übergaben die Trainingsstrecke an die Sportler.

Wir gratulieren der SKG zu dieser in der Rhön einzigartigen und tollen Trainingsanlage!


03.10.2019 Am 3. Oktober fand das jährliche  Rollski bzw. Inliner - Marathon Training über 50km von Bad Königshofen nach Oberweissenbrunn statt. Mit Unterstützung durch Jenny Propp und Roger Hahn im Begleitfahrzeug nahmen eine Sportlerin und 8 Sportler die Strecke bei guten herbstlichen Bedingungen unter die Rollen. Abschluss war wie immer bei einem verdienten ordentlichen Mittagessen im Gasthof Mühlengrund.


02.10.2019 Die Termine des WSV für die Wintersaison 2019/20 sind online. Termine. Nachstehend  nochmal speziell die Termine für das Training der Kinder und Jugendlichen:


Fit für den Winter - Hallentraining WSV Oberweissenbrunn für Vereinsmitglieder

Ab 09.Oktober werden wir wieder jeden Mittwoch in der Turnhalle Bischofsheim ein Hallentraining
durchführen  
Hockey, Ballspiele, Koordination, Kondition,Spiele

Von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr Kinder von 1 bis 6 Jahren
in Begleitung eines Elternteils.

Von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr die Kinder
von 6 bis 12 Jahren
mit Betty, Emma, Sophia

Ab 18.45 Uhr bis 20 Uhr alle Kinder ab 12 Jahren/ Jugendliche  
mit Basti

Nähere Infos bei Bettina Back  
Tel 09772- 930 934


30.09.2019 Am Sonntag den 29.September kam zum Abschluss der zentralen Leistungskontrolle die Erstauflage des Rennsteig Rollskilaufs von Gräfenroda nach Oberhof zur Austragung.

Das Rennen stand unter dem Motto „Hobbysportler messen sich mit der Elite“. Für den WSV gingen die Sportler Jakob Propp, Ewald Simon, Thomas Schrenk und Andrej Wegmann über 22,5 km an den Start. Die Skiroller wurden einheitlich von Fa. SRB gestellt. Es hatten insgesamt 163 Teilnehmer für den Wettbewerb gemeldet. Bericht  auf der Seite von XC-Ski. Ergebnisliste  Einen Erlebnisbericht zum Rennverlauf vom Chefredakteur Marion Felgenhauer des Skilanglauf Online Magazines XC-Ski.de, der sich direkt hinter Andrej Wegmann platzieren konnte findet sich hier: Bericht


26.09.2019 Die WSV Mitglieder Informationsschrift und Programmheft für die Saison 2019/2020 steht als Download zur Verfügung Programmheft


25.09.2019 Der Herbst hält Einzug und es wird Zeit sich mit dem bevor stehenden Winter zu beschäftigen, unter anderem gilt es die Planung und die Anmeldung für die WSV Skifreizeit nach Südtirol vom 08, bis 14. März 2020 in Angriff zu nehmen.

Bitte beachten: Frühbucher Rabatt  bei Anmeldung bis zum 31. Oktober 2019: Ausschreibung und Anmeldung

 


24.09.2019 Am Samstag 14. und Sonntag 15. September 2019 fand die zweite Veranstaltung im Rahmen des Bayerischen Schülercups im Skispringen und der Nordischen Kombination in Bischofsgrün statt. Die Starter des WSV erzielten folgende Platzierungen:

Ergebnislisten: Skispringen und Nordische Kombination


11.09.2019 Am Sonntag den 08. September fand der 16. Kloster Kreuzbergpokal auf den Kreuzbergschanzen in Haselbach statt. Es gingen 79 Springer an den Start. Vom WSV erreichten die Sportler folgende Platzierungen: Janis Kansog S11 m - Platz 2, Anna Chlebowy S11 w - Platz 2, Marlene Günther offene Klasse – Platz 3 Ergebnisliste


11.09.2019 Am Sonntag den 08. September fand in Leuna die Deutsche Meisterschaft flache Strecke über 25km Skiroller in der freien Technik statt. Jakob Propp belegte für den WSV in seiner Altersklasse H56 Platz 5. Es gingen insgesamt 121 Sportler an den Start. Ergebnisliste


27.08.2019 Der WSV trauert um  Kilian Abert
Kilian Abert Ehrenvorsitzender und langjähriger 1. Vorstand des WSV Oberweißenbrunn eV. ist am 26. August 2019 verstorben. 

Mit Kilian hat uns ein großer Freund des Wintersports und eine besondere Persönlichkeite verlassen. Kilian war ein Sportsmann mit Leib und Seele und für viele von uns war er ein guter Freund. Er  war ein hervorragender Fachmann, der in jeder seiner Funktionen,  als Sportler,  Unternehmer, oder Vereinsvorstand zu überzeugen wusste. Seine zupackende  Tatkraft, sein Optimismus und seine ihm eigene unnachahmliche Art waren seine Erfolgsrezepte. Er wusste die Menschen zu begeistern und mitzunehmen. Die Erinnerungen an ihn werden immer einen Platz in unseren Herzen haben. Es ist leider nicht möglich, Kilian und seine Leistungen für unseren Verein in wenigen Worten zu beschreiben und umfassend zu würdigen. Sein Tod lässt uns bestürzt und traurig zurück.

Wir wissen, was wir an ihm hatten und was wir nun leider verloren haben. Daher können wir nur eines aus vollem Herzen sagen: Danke für ALLES, Kilian!
Wir werden Kilian vermissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.


Die Aussegnug findet am Freitag, 6. September um 14:30 Uhr in der Kirche in Oberweißenbrunn statt. Zuvor wird um 14:00 Uhr ein Rosenkranz für Ihn gebetet.


07.08.2019 Das Kinder Zeltlager des Wintersportvereins Oberweißenbrunn fand auch dieses Jahr wieder vom 29.07. bis 03.08.2019 am Zeltplatz Himmeldunk in Oberweißenbrunn statt. Dabei waren 38 Kinder und 12 Betreuer. Am Samstag wurden die großen Zelte schon von fleißigen Helfern aufgebaut. Am Sonntag richteten sich die Betreuer ein und genossen den schönen Abend schon mal am Lagerfeuer. Am Montag gab es noch einiges zu tun, bis die Kinder von den Eltern gebracht wurden. Nach dem Kennenlernen wurden zum Thema „Hexen und Zauberer“ Zeltnamen vergeben und Plakate gemalt. Danach wurde am Lagerfeuer gesungen und um 22.30Uhr lagen alle im Bett. An den folgenden Tagen war immer volles Programm geboten. In den Hobbygruppen wurden Hexenbesen, Zauberumhänge, Zauberkugeln, Hexenlichter, ein Hexenhaus, Hexenamulette, Zauberstäbe und vieles mehr gebastelt. Eine Hexendisco mit Zaubertränken und eine Nachtwanderung durch den Zauberwald gehörten natürlich auch dazu. Auch wurden sportliche Aktivitäten angeboten. Das Wetter war wie gewünscht nicht zu heiß und es gab keinen Regen. Was bei soviel Hexen und Zauberern ja kein Problem war. Es war wir immer eine sehr schöne, erlebnisreiche und gelungene Woche. Vielen Dank an alle Betreuer insbesondere auch an die beiden Hauptorganisatoren des Zeltlagers Bettina und Stefan Back, die sich für diese Woche Urlaub nehmen und mit Spass dabei sind.

Hier geht es zu den Bildern vom Zeltlager: Bilder


22.07.2019 Am Samstag 19. Juli und Sonntag 20. Juli fand die Auftaktveranstaltung des Bayerischen Schülercups im Skispringen und der Nrodischen Kombination an und auf den Kreuzbergschanzen in Haselbach statt. Die Veranstaltung wurden von den beiden Rhöner Vereinen RWV Haselbach und WSV Oberweissenbrunn gemeinsam organisiert und durchgeführt.

Bei besten äußeren Bedingungen gingen 83 Teilnehmer aus ganz Bayern, darunter sechs Nachwuschssportler aus der Rhön von den Vereinen RWV Haselbach und WSV Oberweißenbrunn an den Start. Die Rhöner Sportler waren von Ihrem Trainer Maximilian gut auf den Wettkampf  vorbereitet wurden und hielten gut mit den Teilnehmern aus ganz Bayern mit. Es konnten folgende Platzierungen auf den Schanzen K16, K30 und K50 erzielt werden:

Platz 13 Valentin Koba, Schüler M9/M10

Platz 14 Maximilian Ehrenreich Schüler M9/M10 - RWV Haselbach

Platz 14, Maximilian Ehrenreich, Schüler M9/M10 - RWV Haselbach

Platz 2 Anna Chlebowy, Schülerinnen W11

Platz 4 Janis Kansog, Schüler M11

Platz 5 Marlene Günther, Schülerinnen W12/W13

Platz 4 Tim Dickas, Schüler M12 - RWV Haselbach

Ergebnisliste Springen  und die Ergebnisliste Nordische Kombination

In der Nordischen Kombination (Skispringen und Crosslauf) wurden die folgenden Platzierungen erreicht:

Ergebnisliste Bayerncup 2019 Nordische kombination

Platz 14, Valentin Koba S9/S10 männlich

Platz 16, Maximilian Ehrenreich - RWV, S9/S10 männlich

Platz 3: Anna Chlebowy, S11 weiblich

Platz 7: Janis Kansog, S11 männlich

Platz 5: Marlene Günther, S12/S13 weiblich

Platz 9: Tim Dickas - RWV, S12 männlich

Pressebericht in der Rhön und Saalepost Pressebericht

Bilder gibt es auf der Seite des RWV Haselbach: Bilder


15.07.2019: Am Sonntag den 7. Juli 2019 führten die könglich privilegierten Schützen Bischofsheim und der RWV Haselbach zum 7. mal gemeinsam einen MTB Bitahlon durch. Bei besten Bedingungen gingen Ewald Simon und Darius Krzyzkowski als Team für den WSV an den Start und belegten Platz 2 inder Mannschaftswertung. Ergebnisliste


01.07.2019 Am Sonntag den 30. Juni 2019 fand bei hochsommerlichen Temperaturen von bis zu 35 Grad dei WSV MTB Tour statt.

Weitere Bilder gibt es hier: Bilder 




Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.