Die Rhön - Einfach erhebend

Unsere Sponsoren

Radsport Reder, Haselbach
Partyservice Farnsberg,Michael Geck, Riedenberg
Maler und Verputzer Geschäft Lothar Bühner Oberbach

Sonstiges


29.10.2013 Informationen aus dem Skilehrwesen von Roland Zschorn

Liebe Vorstände, Abteilungsleiter und Übungsleiterkollegen,


hiermit möchte Roland Zschorn, einige Informationen aus dem Tourenwesen und Freeride an euch übermitteln.
Der Tourenbereich erfreut sich zunehmender Beliebtheit, auch in Unterfranken. Wir
können nun schon einige Übungsleiter Skitour vorweisen und einige sind noch in der Ausbildung.
Dies ist auch eine wesentliche Voraussetzung wenn ihr mit euren Gruppen ins Gelände oder auf Tour gehen wollt. Bei der letzten Referentensitzung wurde noch einmal auf die versicherungsrechtliche Problematik hingewiesen. Für Freeride oder Skitouren im Rahmen von Vereinsausbildungen oder Skifahrten muss der Verantwortliche die Qualifikation gemäß dem Curriculum Skitour haben.

DSV-Skilehrer können die Zusatzqualifikation „Freeride“ beim DSV erwerben! http://www.deutscherskiverband.de/ausbildung_skiusnowboardlehrer_curriculum_de,446.html

Dies sollte in eigenem Interesse beachtet werden!
Außerdem wurde beschlossen, dass zukünftig vor dem Besuch der zentralen Lehrgänge Skitour, beim BSV, eine Sichtung durch den zuständigen Tourenreferenten im
Skiverband Unterfranken zu erfolgen hat. Die entsprechenden Lehrgänge werden angeboten und sind auf der Homepage www.skiverband-unterfranken.de ersichtlich! Bei Bedarf kann dies auch sehr unkompliziert erledigen, denn im Skiclub Bad Neustadt bzw. dem RWV Haselbach sind einige Touren ausgeschrieben die von mir geführt werden.
Die Skitouren stehen ALLEN im Skiverband offen und Teilnehmer von anderen Vereinen sind immer gerne gesehen!
Bitte macht bei euren Mitgliedern und Übungsleitern Werbung für den Tourensport,
denn die Ausbildung zum Basic Instruktor, Instruktor Skitour oder DSV- Skitourenführer bietet eine Vielzahl neuer Möglichkeiten.
Wer bereits ÜL Alpin ist kann direkt in die Ausbildung zum Instruktor Skitour
einsteigen ohne vorher die Grundstufen machen zu müssen!
Außerdem habe ich von unserem Vorsitzenden die Anregung bekommen mich einmal mit den Ausbildungsverantwortlichen in den Vereinen zu treffen. Ich denke wir sollten das zu einem Termin machen bei dem in der Rhön Schnee liegt und wir vielleicht auch gemeinsam Skifahren oder eine kleine Tour machen! Für Vorschläge bin ich dankbar!
Selbstverständlich stehe ich für Rückfragen und Auskünfte gerne zur Verfügung.
Abschließend noch ein Hinweis in eigener Sache!
Seit diesem August 2013 leite ich die DSV-Skischule der Skiclubs SC Bad Neustadt und RWV Haselbach www.dsv-skischule-rhoen.de. Jeder Übungsleiter der bei uns
unterrichten möchte kann sich gerne melden. Einzige Voraussetzung, es darf nicht zum Nachteil des eigenen Vereins erfolgen!
Ich freue mich bereits jetzt auf hoffentlich reges Interesse, zahleiche Teilnahme und viel Spaß!
Mit sportlichen Grüßen

Roland Zschorn

Tourenreferent und DSV-Skitourenführer
Seeweg 8
97659 Burgwallbach
Tel.: 09775 85 83 64
Mobil: 0175 71 77 49 8
www.skiverband-unterfranken.de